Datenschutz-Bestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Richtlinien und Verfahren zur Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten bei der Nutzung des Dienstes und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und darüber, wie das Gesetz Sie schützt.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um den Service bereitzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung des Dienstes stimmen Sie der Erfassung und Nutzung von Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.



Interpretation und Definitionen

Deutung

Die Wörter, deren Anfangsbuchstabe großgeschrieben wird, haben Bedeutungen, die unter den folgenden Bedingungen definiert sind. Die folgenden Definitionen haben die gleiche Bedeutung, unabhängig davon, ob sie im Singular oder im Plural erscheinen.



Definitionen

Für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie:
  • Konto bezeichnet ein einzigartiges Konto, das für Sie erstellt wurde, um auf unseren Dienst oder Teile unseres Dienstes zuzugreifen.
  • Unternehmen (in dieser Vereinbarung entweder als „das Unternehmen“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet) bezieht sich auf Tus-tischtennis.de.
  • Cookies sind kleine Dateien, die von einer Website auf Ihrem Computer, Mobilgerät oder einem anderen Gerät abgelegt werden und unter anderem die Details Ihres Browserverlaufs auf dieser Website enthalten.
  • Gerät bezeichnet jedes Gerät, das auf den Dienst zugreifen kann, wie z. B. ein Computer, ein Mobiltelefon oder ein digitales Tablet.
  • Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen.
  • Dienst bezieht sich auf die Website.
  • Dienstanbieter bezeichnet jede natürliche oder juristische Person, die die Daten im Auftrag des Unternehmens verarbeitet. Es bezieht sich auf Drittunternehmen oder Personen, die vom Unternehmen beschäftigt werden, um den Service zu erleichtern, den Service im Namen des Unternehmens bereitzustellen, Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Service zu erbringen oder das Unternehmen bei der Analyse der Nutzung des Service zu unterstützen.
  • Nutzungsdaten beziehen sich auf automatisch erhobene Daten, die entweder durch die Nutzung des Dienstes oder von der Dienstinfrastruktur selbst generiert werden (z. B. die Dauer eines Seitenbesuchs).
  • Die Website verweist auf Tus-tischtennis.de, erreichbar über https://tus-tischtennis.de/
  • Sie bezeichnen die Person, die auf den Dienst zugreift oder ihn nutzt, oder das Unternehmen oder eine andere juristische Person, in deren Namen diese Person auf den Dienst zugreift oder ihn nutzt, je nachdem, was zutreffend ist.


Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Arten der erfassten Daten

Persönliche Daten

Während der Nutzung unseres Dienstes können wir Sie bitten, uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, die verwendet werden können, um Sie zu kontaktieren oder zu identifizieren. Persönlich identifizierbare Informationen können beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: Nutzungsdaten

Nutzungsdaten

Nutzungsdaten werden bei der Nutzung des Dienstes automatisch erhoben. Nutzungsdaten können Informationen wie die Internetprotokolladresse Ihres Geräts (z. B. IP-Adresse), Browsertyp, Browserversion, die Seiten unseres Dienstes, die Sie besuchen, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit, das einzelne Gerät enthalten Kennungen und andere diagnostische Daten. Wenn Sie über ein mobiles Gerät auf den Dienst zugreifen, können wir bestimmte Informationen automatisch erfassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Typ des von Ihnen verwendeten mobilen Geräts, die eindeutige ID Ihres mobilen Geräts, die IP-Adresse Ihres mobilen Geräts, Ihr Mobiltelefon Betriebssystem, die Art des von Ihnen verwendeten mobilen Internetbrowsers, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten. Wir können auch Informationen sammeln, die Ihr Browser sendet, wenn Sie unseren Service besuchen oder wenn Sie mit oder über ein mobiles Gerät auf den Service zugreifen.



Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Das Unternehmen kann personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke verwenden:
  • Zur Bereitstellung und Wartung unseres Dienstes, einschließlich der Überwachung der Nutzung unseres Dienstes.
  • Um Ihr Konto zu verwalten: um Ihre Registrierung als Benutzer des Dienstes zu verwalten. Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten können Ihnen Zugriff auf verschiedene Funktionen des Dienstes geben, die Ihnen als registrierter Benutzer zur Verfügung stehen.
  • Für die Erfüllung eines Vertrages: die Entwicklung, Einhaltung und Durchführung des Kaufvertrags für die Produkte, Artikel oder Dienstleistungen, die Sie gekauft haben, oder eines anderen Vertrages mit uns über den Dienst.
  • Um Sie zu kontaktieren: Um Sie per E-Mail, Telefonanrufen, SMS oder anderen gleichwertigen Formen der elektronischen Kommunikation zu kontaktieren, wie z. wenn dies für ihre Umsetzung erforderlich oder angemessen ist.
  • Um Ihnen Neuigkeiten, Sonderangebote und allgemeine Informationen über andere von uns angebotene Waren, Dienstleistungen und Veranstaltungen zukommen zu lassen, die denen ähneln, die Sie bereits gekauft oder nach denen Sie sich erkundigt haben, es sei denn, Sie haben sich entschieden, solche Informationen nicht zu erhalten.
  • Um Ihre Anfragen zu verwalten: Um Ihre Anfragen an uns zu bearbeiten und zu verwalten.
  • Für Geschäftsübertragungen: Wir können Ihre Daten verwenden, um eine Fusion, Veräußerung, Umstrukturierung, Reorganisation, Auflösung oder einen anderen Verkauf oder eine Übertragung einiger oder aller unserer Vermögenswerte zu bewerten oder durchzuführen, sei es als fortgeführtes Unternehmen oder als Teil einer Insolvenz, Liquidation, oder ein ähnliches Verfahren, bei dem personenbezogene Daten, die wir über unsere Servicebenutzer gespeichert haben, zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.
  • Für andere Zwecke: Wir können Ihre Daten für andere Zwecke verwenden, z. B. zur Datenanalyse, zur Ermittlung von Nutzungstrends, zur Bestimmung der Wirksamkeit unserer Werbekampagnen und zur Bewertung und Verbesserung unseres Dienstes, unserer Produkte, Dienstleistungen, unseres Marketings und Ihrer Erfahrung.


Wir können Ihre personenbezogenen Daten in den folgenden Situationen weitergeben:
  • An Dienstleister: Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister weitergeben, um die Nutzung unseres Dienstes zu überwachen und zu analysieren und Sie zu kontaktieren.
  • Für Geschäftsübertragungen: Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit oder während
  • Verhandlungen über eine Fusion, den Verkauf von Unternehmensvermögen, die Finanzierung oder den Erwerb unseres gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts an ein anderes Unternehmen weitergeben oder übertragen.
  • An verbundene Unternehmen: Wir können Ihre Daten an unsere verbundenen Unternehmen weitergeben. In diesem Fall verlangen wir von diesen verbundenen Unternehmen, dass sie diese Datenschutzrichtlinie einhalten.
  • Verbundene Unternehmen umfassen unsere Muttergesellschaft und alle anderen Tochtergesellschaften, Joint-Venture-Partner oder andere Unternehmen, die wir kontrollieren oder die unter gemeinsamer Kontrolle mit uns stehen.
  • An Geschäftspartner: Wir können Ihre Daten an unsere Geschäftspartner weitergeben, um Ihnen bestimmte Produkte, Dienstleistungen oder Werbeaktionen anzubieten.
  • Mit anderen Benutzern: Wenn Sie persönliche Informationen teilen oder anderweitig in den öffentlichen Bereichen mit anderen Benutzern interagieren, können diese Informationen von allen Benutzern eingesehen und öffentlich nach außen verbreitet werden.
  • Mit Ihrer Zustimmung: Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung für andere Zwecke offenlegen.


Datenschutz von Kindern

Unser Service richtet sich nicht an Personen unter 13 Jahren. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 13 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und wissen, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, bitte kontaktiere uns. Wenn uns bekannt wird, dass wir personenbezogene Daten von Personen unter 13 Jahren ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung gesammelt haben, ergreifen wir Maßnahmen, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen. Wenn wir uns auf die Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten verlassen müssen und Ihr Land die Zustimmung eines Elternteils erfordert, können wir die Zustimmung Ihrer Eltern verlangen, bevor wir diese Daten erfassen und verwenden.