Niedrige Teilnehmerzahl an Turnieren

Ich wollte einfach mal die recht niedrige Turnierbeteiligung von Mitgliedern des TuS in den Raum werfen.

Ich finde es insgesamt sehr schade, dass bei Turnieren wie den Spandauer Meisterschaften immer nur die selben Leute vertreten sind.

Es gibt für jeden Spieler bei uns im Verein bei den Turnieren entsprechende Leistungsklassen, von der 4. Kreisklasse (Herren E) bis zur Bezirksliga (Herren C).

Viele Leute bei uns im Verein möchten besser werden und neben einem ordentlichen Training sind viele Spiele gegen verschiedene Leute äußerst wichtig!

Man lernt dabei sich schneller auf die Gegner einzustellen und lernt auch gegen die veschiedensten Spielertypen zu spielen: sowohl technisch als auch taktisch.

Turniere sind eine gute Möglichkeit, um das Leistungsniveau des Vereins nach außen zu präsentieren und neue Spieler anzulocken. Viele Leute kennen unseren Verein gar nicht ! Mir passiert es immerwieder, dass ich bei einem Turnier spiele und gefragt werde: “Wo spielst du eigentlich? TuS Hohenschönhausen? Kenn ich gar nich!”

Ich weiß, dass viele Leute berufsbedingt wenig bis keine Zeit haben, aber die Lücke zwischen den ersten beiden Herrenmannschaften und dem Rest des Vereins wird immer größer… … nicht zuletzt wegen der mangelnden Teilnahme an Turnieren.

In diesem Sinne

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *