Erfolgreicher Saisonauftakt
Erfolgreicher Saisonauftakt auch für die erste Herrenmannschaft Nach langem Warten hat nun auch die erste Mannschaft des TuS Hohenschönhausen ihr erstes Spiel bestrittet. Anfangs noch sollte das Spiel verschoben werden. Doch nachdem unsere Gegner vom TTV Friedrichsfelde nicht gewillt waren zu verschieben, trotz rechtzeitiger Anfrage 6 Wochen vorher(!), haben wir alle anderen Termine gecancelt und am 06.09.12 in Vollbesetzung gespielt. Auch Martin hat an seinem 28. Geburtstag den Schläger in die Hand genommen und als unsere neue Nummer 1 in dieser Saison für das Team gekämpft. Nun zum Spiel selber: Es sollte unsere erste Bewährungsprobe in der neuen, höheren Bezirksliga für uns Aufsteiger werden. Die drei Doppel im Kopf schon so gut wie gewonnen, haben wir kurz zusammengefasst die Spiele nur mit 1:2 negativ abgeschlossen. Einzig Martin und Marci haben diesmal taktisch als Doppel 2 aufgestellt gegen das Doppel 1 unserer Gegner nach 0:2 Rückstand noch im 5. Satz gewonnen. Die anderen beiden Spiele gingen jeweils 1:3 verloren. Im Einzel wurde es auch nicht viel leichter. Marci verlor leider gegen Rene Bals im fünften Satz. Martin dagegen sorgte für einen sicheren 3:0 Sieg gegen die Nummer 2. Auf das mittlere Paarkreuz war mehr Verlass. Marcel und Felix putzten ihre Gegner jeweils mit 3:0 und 3:2 weg. Auch die ersten Spiele von Eric und Paul (unser starker Neuzugang für diese Saison!) holten mit 3:2 und 3:1 ihre wichtigen Punkte. Gesamtzwischenstand 6:3 für TuS Hohenschönhausen. Nun ist das obere Paarkreuz wieder dran und Marcel hat wieder was gut zu machen, nach seiner ersten Niederlage. Nach Worten folgten Taten und er gewann sicher 3:0. Martin konnte an seine Erfolge nicht anknüpfen und verlor auch gegen den am heutige Abend einzigen gegnerischen Spieler , Rene Bals, der im Einzel ungeschlagenen blieb, mit 1:3. Also brauchten wir wieder die Punkte aus dem mittleren und evtl. unteren Paarkreuz, um unseren ersten Sieg der Saison 2012/2013 perfekt zu machen. Noch zwei Punkte fehlten uns dazu. Doch was ist da passiert. Felix, unsere erfahrene Noppenwaffe  , verlor sein Spiel mit 0:3 recht deutlich. Marcel machte es besser und gewann, wenn auch knapp, sein Spiel 3:2. Ein Punkt noch. Eric ist dran. Er kommt aber nicht mit dem Spiel des Gegners klar und nicht richtig ins Spiel rein. Eine Niederlage mit 1:3 ist die Folge. Alle Hoffnungen ruhen nun auf Paul, der mit seinem zweiten Einzelsieg im neuen TuS Hohenschönhausen-Trikot unseren Mannschaftssieg sichern könnte. Er bewahrt die Ruhe und gewinnt mit einem super Spiel sehr deutlich 3:0 gegen die Nr. 6 der gegnerischen Mannschaft. Somit musste auch kein Entscheidungsdoppel mehr von Paul und Marcel bestritten werden. Tolles Endergebnis mit einem 9:6 Sieg. Jeder Spieler aus der 1. Mannschaft hat an diesem Sieg einen großen Teil beigetragen. Tolles Team! Mal sehen, ob wir in dieser Saison an diesen Erfolg anknüpfen können und wieder für eine riesige Überraschung sorgen können. Nämlich ein fünftes Mal in Folge in eine nächst höhere Liga auszusteigen. Wünschen würde ich es uns!!! Gruß Marci
Marcel schrieb am 13.9.2012 um 0:23

Danke auch nochmal an die Fans und ganz speziell an Marli. Sie musste, vom Gegner gefordert, als Oberschiedsrichterin in einem Spiel spontan eingesetzt werden und leistete dabei eine hervorragende Arbeit. Vielen Dank nochmal.
Sie müssen sich einloggen um einen Kommentar zu verfassen!