1. Herren feiern weiter


Am Freitag hatte die 1. Männern. ihr 2. Spiel. Gegner war Eintracht Südring und wir wollten unbedingt gewinnen. Martin und Marcel gewannen wie gewohnt ihr Doppel. das umgestellte Doppel mit dem Sachsen und Eric verloren nur knapp gegen das 1. Doppel der Gegner im 5. Satz. das 3. neue Doppel mit Paul und Felix gewann sicher, wobei noch Potential nach oben da ist. jedenfalls ist unsere Rechnung mit 2 gewonnenen Doppeln aufgegangen. war mal wieder eine schnelle idee unseres Kapitäns Marcel. im Einzel konnte sich Marcel 2x im 5. Satz durchsetzen, wobei er immer wieder mit der Vorhand Angriff, was ihn den Sieg brachte. Martin konnte sich diesmal leider nicht als Sieger eintragen, da seine Gegner sein Spiel schon kannten… das mittlere Paarkreuz mit Felix und dem Sachsen Marcel H. hat seine Spiele alle gewonnen. wobei Marcel H. schon 0:2 hinten lag und dann alles eingehämmert hat und Felix sich von Martin im 5. Satz gegen einen Linkshänder zu einem Lullerspiel auf die Rückhand des Gegners überreden ließ, das dann 11:4 für uns endete. Paul, unser Yongster, mußte noch einmal Lehrgeld gegen einen alten Hasen mit guten Aufschlägen und einem ekligem Spiel zahlen. Eric gewann sein Spiel obwohl er gleich 2 Sätze hinten lag, mit guten Tips von Marcel H. im 5. Satz. wir haben uns gegenseitig immer wieder motiviert, wie es für ein Team wichtig ist. unsere Gegner konnten dem nicht genug entgegensetzen. Es grüßt der Felix
Sie müssen sich einloggen um einen Kommentar zu verfassen!