Erfolgreiches TTT Doppelturnier 2014


Erfolgreiches TTT Doppelturnier 2014 Am 4./5. Januar fand das Doppelturnier des 54. Berliner TTT in der Paul Heyse Str. statt. Es nahmen am Samstag Lisa/Vera und Sven/John teil, am Sonntag startete Hans-Georg und erreichte mit seinem Spielpartner den 2ten Platz in seiner Altersklasse. Eigentlich waren ja Vera und Jeannett fürs Doppel verabredet, doch da sich für Lisa keine Partnerin fand, verzichtete ich großzügig und gab Vera mit Lisa die Chance sich mit vier weiteren Paarungen zu messen. Und es ging los mit einer Niederlage, da es für beide echt schwer war, sich aufeinander zu verlassen. Lisa als Linkshänder ist für Vera im Spiel völlig ungewohnt, aber zwei Tage zuvor hatten sie sich wichtige Tips von Sven und John geben lassen und kamen jetzt im zweiten Spiel schon viel besser klar. Das wurde ein Sieg, das dritte ging an die späteren Siegerinnen. Aber nun, es ging um den dritten Platz, also ein Sieg sollte nun folgen. Lisa hatte das noch gar nicht wahrgenommen, doch als Vera sie daran im 5. Satz erinnerte, komm jetzt gehts um einen Pokal, konzentrierte sie sich wieder und sie gewannen ihr Spiel. Vera und Lisa belegten den 3. Platz der Damen und können stolz auf sich sein. Zu den Spielen der beiden Herren… Ich kann nur sagen, Herzkammerflimmern hatte ich mal wieder und beiden hätte man am liebsten in den Hintern getreten, weil man dachte…hallo ihr spielt doch schon. Aber gut, hat ja geklappt… Kurzer Beitrag von John: Begonnen mit der 4er Gruppe wo Sven und Ich das entscheidene Spiel um den Gruppensieg abgaben, war bei John den ganzen Tag der Wurm drin, vieles musste der arme Svenni machen. Mit guter Taktik im Finale, kam auch Ich wieder gut ins Spiel und zog jeden langen Ball an. Also haben wir uns doch den Sieg in der AK 31-49 gesichert.
Sie müssen sich einloggen um einen Kommentar zu verfassen!